Kreis Haßberge — Auf 171:15 schraubte der Tabellenführer der Fußball-A-Klasse Coburg 3, ASC Eyrichshof, sein Torverhältnis. Durch einen 14:1-Sieg über die SpVgg Ahorn II, bei dem Yannick Heim sieben Mal traf, bleibt der ASC klar auf Meisterkurs.
Zweiter SpVgg Dietersdorf setzte sich ebenfalls durch, wenn auch mit einem deutlich normaleren Ergebnis von 3:1 beim SV Hut Coburg II, und liegt damit weiter sechs Zähler vor dem SV Hafenpreppach, der vom TSV Bad Rodach II mit einem 2:0-Sieg heimkehrte.
Mit 5:0 ließ der SVM Untermerzbach in einem Nachbarduell dem FC Frickendorf keine Chance, der SV Heubach fuhr mit 5:2 beim TSV Heldritt II einen Auswärtssieg ein.