Beim Freibad-Cup des Schwimmvereins Hof gingen von der der TS Kronach gingen Xenia Makeev (Jahrgang 2003), Michael Fischer (2007) und Niko Schneider (2007) an den Start. Insgesamt waren zehn Vereine mit 130 Aktiven dabei.
Xenia schaffte das Kunststück, jedes ihrer sechs Rennen zu gewinnen. Dabei steigerte sie fast alle persönlichen Bestleistungen teilweise deutlich. Ihre stärksten Leistungen zeigte sie über 50 Meter Schmetterling (0:32,81 Minuten) und 100 Meter Rücken (1:20,86). Hier konnte sie nicht nur ihren Jahrgang, sondern den kompletten Wettkampf der Damen gewinnen. Ihre weiteren Leistungen: 200m Freistil (2:41,15), 100m Schmetterling (1:22,77), 50m Freistil (0:31,13) und 100m Freistil (1:10,61).
Michael und Niko zeigten ebenfalls sehr ansprechende Leistungen. Sie konnten insbesondere auf den Bruststrecken überzeugen. Über 50 Meter Brust siegte Niko vor Michael. Über 100 Meter Brust kam Michael vor Niko an. Die einzelnen Ergebnisse:
Michael Fischer: 100m Brust 2:04,94 (2.), 50m Brust 0:55,40 (2.), 50m Freistil 0:51,07 (3.), 100m Freistil 1:56,18 (2.).
Niko Schneider: 100m Brust 2:09,34 (3.), 50m Brust 0:54,70 (1.), 50m Freistil 0:52,85 (4.), 100m Freistil 2:06,25 (3.). dh