Wie alle Jahre zu Fronleichnam zauberten einige fleißige Hände wunderbare Blumenteppiche an den Altären in Ludwigsstadt. Ein herzliches Vergelt's Gott für diese Kunstwerke, die leider nur einen Tag hielten und dem Straßenverkehr wieder weichen mussten. In diesem Jahr wurden die Altarbilder vorwiegend aus Materialien aus den heimischen Wäldern gezaubert. Das Bild zeigt den Lebensbaum aus Kiefernrinde. Foto: Hubert Bähr