Projekt Der ASB-Wünschewagen ist ein ehrenamtlich getragenes und aus Spenden finanziertes Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes. Er erfüllt schwerst kranken Menschen einen Herzenswunsch und fährt sie mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. Über 2000 Wünsche haben die Helfer bereits erfüllt. Damit es noch mehr werden, wird um Spenden gebeten. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.wuenschewagen.de. red