Sprachlich rasant geht es am Sonntag, 9. August, bei der Open-Air-Reihe "Heldritt trotz(t) Corona" zu. Dann schlüpft der oberbayerische Kabarettist und Parodist Wolfgang Krebs in atemberaubender Geschwindigkeit abwechselnd in die Rollen von Stoiber, Seehofer, Söder und Merkel. In aberwitzigen Dialogen lässt Krebs die Politiker mit- und gegeneinander agieren. Das Publikum erwartet ein Kabarett-Abend voller politischer Unkorrektheiten, Wortverdrehungen und beeindruckender Wortakrobatik. Veranstalter des "Kultur Sommer 2020"-Open-Airs ist die Agentur Streckenbach. Karten für die Veranstaltungen auf der Waldbühne gibt es online unter www.reservix.de. Beginn ist um 19.30 Uhr. Foto: CT-Archiv