Auch die Erlanger Jazz-Workshops erwachen langsam wieder aus der Corona-Pause. Von Freitag 2., bis Sonntag, 4. Oktober, unterrichten beim Weekend-Jazz-Workshop vier Dozenten in den Räumen der Sing- und Musikschule Erlangen. Der Kursleiter Rainer Glas selbst lehrt Harmonielehre auf Basis seines Buches "Chords & Scales". Der Pianist Alberto Diaz gibt einen Kurs für Latin Jazz und Salsa-Montunos. Der Saxofonprofessor Hubert Winter gibt einen Improvisationskurs für alle Melodieinstrumente und der Gitarrist und Sänger Peter Pelzner bietet einen Kurs für Gitarristen, der bereits seit Anfang des Jahres ausgebucht ist. Mehr bei Kursleiter Rainer Glas unter 0171/4546704 oder auf der Homepage unter www.jazzworkshops.de. red