Im vergangenen Jahr hat das oberfrankenweite Netzwerk von "MUT - Mädchen und Technik" erstmals eine Ferienaktion online angeboten - als gemeinsame Veranstaltung aller vier MUT-Standorte. Entstanden aus den Notwendigkeiten habe sich dieses Format doch als Glücksfall erwiesen, heißt es in einer Mitteilung. So können auch Mädchen teilnehmen, die weiter von einem der vier Hochschulstandorte entfernt wohnen. Deshalb gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage und eine Erweiterung des Programms.

Am Dienstag, 2., und Mittwoch, 3. November, finden zeitgleich zwei Ferienaktionen für verschiedene Altersgruppen statt. "Auf die Plätze - Technik - los!" für Mädchen von zehn bis 14 Jahren und die "MINT-HerbstUni!" für Mädchen und junge Frauen von 15 bis 19 Jahren. Die Teilnehmerinnen können jeweils aus zwölf verschiedenen Kursen auswählen.

Die Veranstaltungen finden vollständig online statt. Informationen zu den Kursen und die Möglichkeit zur Anmeldung (Anmeldeschluss: 25. Oktober) finden sich auf www.mut-oberfranken.de. red