Kulmbach — Zum sechsten Mal gehen dieses Jahr die Kulmbacher Sommerkunstwochen über die Bühne. Die Kurse finden vom 24. Juli bis 16. August statt, nur der Töpferkurs beginnt bereits im Mai. Laien lernen in Kulmbach von Profui-Künstlern. Angeboten werden unter anderem Malerei, Holzbildhauen, Steinbildhauen, Kalligrafie, Holzschnitt, Portrait-Zeichnen und Schauspiel. Alle Termine und ausführliche Beschreibungen der Kurse finden Interessierte in einem Programmheft, das in vielen städti schen Einrichtungen ausliegt. Infos gibt es darüber hinaus auch im Internet unter www.kulmbacher-sommerkunstwochen.de. red