gen — "Fahrstil Okay? - Sicher navigieren im Vielfaltshype!" lautet das Motto einer Workshopwoche des Bezirksjugendring Unterfranken Würzburg. Hybrid ist das neue Stichwort, die Auftaktveranstaltung der Workshopwoche am Dienstag, 28. September, findet sowohl in Präsenz in der Jugendbildungsstätte Unterfranken, also auch Online statt. Vielfalt und Diversität erleben eine nie dagewesene Aufmerksamkeit - und das ist auch gut so, heißt es in der Pressemeldung. Allerdings ist es gar nicht so einfach im kunterbunten und oft oberflächlichen Vielfaltsgetümmel noch das Wesentliche zu erkennen. So wird beispielsweise oft nicht wahrgenommen, dass nicht nur die Jugendgruppe verschiedenartig und divers ist, sondern bereits jeder einzelne Jugendliche und jede einzelne Jugendliche. Die Workshopwoche dient der Information für die Mitarbeiter der unterfränkischen Jugendarbeit.

An die Auftaktveranstaltung am Dienstag, 28. September, knüpfen über drei Tage verteilt, Online-Workshops zu den unterschiedlichsten Themen wie etwa Hatespeech, Bodyismus oder Öffentlichkeitsarbeit in der Vielfaltsgesellschaft, an.

Weitere Infos zum Programm und Anmeldung unter www.jugend-unterfranken.de. red