Die Kreisgruppe des Bund Naturschutz Bad Kissingen bietet mit einer Wolfsausstellung Gelegenheit, sich über das Thema Wolf als Rückkehrer zu informieren. Die Ausstellung ist noch bis zum 29. März in der Stadtbibliothek Hammelburg zu sehen. Die Wolfsausstellung will mit Fakten aufklären, Mythen aufzeigen und Ängste nehmen. Für Kinder gibt es einen zusätzlichen Unzelfunzel-Termin am Donnerstag, 28. März, um 16 Uhr. Elisabeth Assmann liest das Buch "Der Lesewolf" vor. Anschließend steht Försterin Birgit Badde Kindern ab vier Jahren und den Eltern Wolf Rede und Antwort. Der geplante Vortrag mit Wildtierbiologe Ulrich Wotschikowsky in Römershag zum Thema Wölfe fällt wegen Krankheit aus. Die Ausstellung ist im Anschluss vom 2. April bis 18. April in der Bibliothek in Bad Brückenau zu sehen. Ein Kinderprogramm gibt es am 3. und 12. April um 16 Uhr mit Försterin Birgit Badde. sek