Der TTC Wohlbach verlor sein drittes Rückrundenspiel in Weinheim knapp und bleibt damit am Tabellenende der 3. Bundesliga Süd hängen. Jetzt wird es ganz eng.
Nächste Woche beginnen die Endspiele im Abstiegskampf. Mit dem SB Stuttgart kommt der unmittelbare Tabellennachbar nach Wohlbach - das wird ein ganz wichtiges Spiel.


TTC Weinheim gegen
TTC Wohlbach 6:3

Wie vermutet, mussten die Gastgeber auf ihre Nummer Eins, Eric Jouti, verzichten, der für den brasilianischen Tischtennisverband im Einsatz war. Doch mit den beiden Nationalspielern Bence Majoros (Ungarn) und Tobias Rasmussen (Dänemark) war das vordere Paarkreuz trotzdem bärenstark.
Dennoch waren die TTC-Herren bei Spielbeginn sehr zuversichtlich, wie beim Vorrundenspiel etwas reißen zu können. Der Spielverlauf machte das auch deutlich. Die Doppelspiele endeten 1:1.
Yevgeniy Christ und Patrick Forkel siegten klar gegen Baum/Mayer. Grozdan Grozdanov und GC Foerster hielten gegen Majoros/Rasmussen gut mit, hatten aber am Ende des 3. und 4. Satzes jeweils nicht das Glück auf ihrer Seite.
In den beiden ersten Einzelspielen standen sich Majoros und GC Foerster, sowie Rasmussen und Grozdan Grozdanov gegenüber. In Wohlbach gewannen Grozdanov und Foerster. Diesmal musste in den beiden hochklassigen Spielen der 5. Satz entscheiden. Die Heimmannschaft hatte in den entscheidenden Momenten immer das Glück auf ihrer Seite und ging zur Pause mit 3:1 in Führung.


Forkel in toller Manier zum Sieg

Doch Wohlbach ließ nicht locker. Patrick Forkel fegte mit perfekten Angriffsspiel Björn Baum mit 3:0 vom Tisch und Yevgeniy Christ besiegte in einem verbissenen Kampf Tom Mayer mit 3:2. Damit glich Wohlbach aus. Alles war offen.
Die nächsten beiden Spiele im vorderen Paarkreuz brachten die Vorentscheidung. Grozdan Grozdanov kam erst im 3. Satz gegen Majoros einigermaßen ins Spiel, musste den aber auch noch mit 11:13 abgeben. GC Foerster lieferte sich gegen Rasmussen wieder ein starkes Spiel über die volle Distanz und hatte abermals im entscheidenden Moment im letzten Satz beim Stand von 9:9 mit zwei Netz- und Kantenbällen das Nachsehen. Es war einfach nicht zu fassen. Auch das 3. Fünfsatzspiel im vorderen Paarkreuz ging verloren.
Weinheim führte 5:3, aber Wohlbach konnte immer noch eine Punkteteilung erreichen. Das wurde jedoch schnell widerlegt. Yevgeniy Christ kam im Gegensatz zu Patrick Forkel überraschend mit der Spielweise von Baum überhaupt nicht zurecht und verlor in knappen drei Sätzen mit 9, 11 und 10. Damit war es vorbei mit den Hoffnungen der Wohlbacher, den Vorrundenerfolg zu wiederholen.
Ausschlaggebend war, dass vorne kein Punkt kam und dass wie in allen letzten Spielen auch wieder das Quäntchen Glück fehlte und sich die Mannschaft trotz guter Leistung nicht selbst belohnen konnte.


Oberfrankenliga Damen

TTC Wohlbach - TSV Steinberg 8:2: Trotz krankheitsbedingten Ausfalls von Wohlbachs Nummer 1, Sabine Dötsch, gelingt den TTC-Damen ein klarer Sieg gegen die Gäste aus dem Frankenwald. Der TTC festigt damit die Tabellenführung in der Oberfrankenliga.
Die Ergebnisse: Wachs/Oberender - Peter/Baumgärtner 3:1; Markert/Haas - Müller/Schneider 3:0; Wachs - Baumgärtner 3:1; Markert - Peter 2:3; Oberender An. - Schneider 3:0; Haas - Müller 3:0; Wachs - Peter 3:1; Markert - Baumgärtner 2:3; Oberender An. - Müller 3:0; Haas - Schneider 3:0.


2. Bezirksliga West Damen

TTC Thann - TTC Wohlbach II 8:3: Der TTC Thann wurde seiner Favoritenrolle als Tabellenführer voll auf gerecht und hielt die Gäste aus Wohlbach von Anfang an auf Distanz.
Die Ergebnisse: Wittmann-Klose/Schmidt - Haas/Brückner 3:1; Heumann/Pletl- Heymann/Abt 3:1; Wittmann-Klose - Haas 2:3; Schmidt - Heymann 1:3; Heumann - Brückner 3:0; Pletl - Abt 3:0; Wittmann-Klose - Heymann 3:2; Schmidt - Haas 3:2; Heumann - Abt 3:0; Pletl - Brückner 1:3; Heumann - Heymann 3:0.


3. Bezirksliga Cob/Neust. Damen

TTC Wohlbach III - TTC Thann II 8:1: Die Damen des TTC Wohlbach festigen mit ihrem Sieg gegen die Gäste vom TTC Thann II ihre Position ganz vorne in der Tabelle.
Die Ergebnisse: Funk-Mascha/Schwierzke - Wittmann-Mex/Hess 3:0; Oberender Andr./Hauck - Uebelhack/Mirwald 3:1; Funk-Mascha - Wittmann-Mex 3:0; Oberender Andr. - Uebelhack 0:3; Hauck - Mirwald 3:1; Schwierzke - Hess 3:0; Funk-Mascha - Uebelhack 3:1; Oberender - Wittmann-Mex 3:0; Hauck - Hess 3:1.


1. Bezirksliga Jungen

TTC Wohlbach - TTC Hof 3:8: Das vordere Paarkreuz der Gäste aus Hof war gegen die TTC Jungen einfach zu stark, um den Spiel einen anderen Verlauf zu geben. Nur Annika Oberender punktete in ihren Einzelspielen.
Die Ergebnisse: Oberender/Nauer - Rill/Arlt 0:3; Sämann F /Sämann P. - Kant/Jilg 3:0; Sämann P .- Arlt 0:3; Sämann F. - Rill 0:3; Oberender - Jilg 3:1; Nauer - Kant 0:3; Sämann P. - Rill 1:3; Sämann F - Arlt 0:3; Oberender - Kant 3:0; Nauer - Jilg 1:3; Oberender - Rill 1:3. sb