Der Bund Naturschutz Bamberg veranstaltet am Samstag, 25. August, eine Fledermaus-Führung durch den Hain. Dabei können die Teilnehmer bei Einbruch der Dämmerung den Flug von Fledermäusen beobachten. Auch die Signale dieser Flugsäugetiere sind mit einem Spezialgerät hörbar.
Diplom-Biologe Christoph Diedicke führt durch die ungefähr eineinhalbstündige Abendtour, die für Familien geeignet ist. Der Treffpunkt und die genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekanntgegeben. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Anmeldung bis spätestens 24. August direkt an diedicke@naturerlebnis-bamberg.de. red