Der Termin für den zehnten Weltkulturerbelauf steht nun fest: Es ist der 8. Mai 2022. Die für diesen Tag ursprünglich geplante Feier der Domkirchweih wird auf den 1. Mai 2022 vorgezogen. Darauf einigten sich in einem Gespräch der Vorsitzende des Vereins Weltkulturerbelauf Bamberg, Helmut Müller, mit den Domkapitularen Hubert Schiepek (Domdekan), Markus Kohmann (Dompfarrer) und Norbert Jung (Leiter der Hauptabteilung Kunst und Kultur). Festgelegt wurden für den Fall, dass weitere Weltkulturerbeläufe stattfinden, auch die Termine 28. April 2024 und 3. Mai 2026.

Die Domkirchweih wird in diesen Jahren am 5. bzw. 10. Mai gefeiert. Müller bedankte sich bei seinen Gesprächspartnern ausdrücklich für deren kooperative Haltung. red