Das Sommerkino im Aufseesianum ist am Freitag, 21. August, Teil der Kinotour "Ausgriss'n - In der Lederhos'n nach Las Vegas". Die Vorführung des Films um 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) besuchen Julian und Thomas Wittmann, die beiden Protagonisten des Dokumentarfilms.

Die Erdinger Julian und Thomas Wittmann, beide in ihren 20ern, wollen ihren großen Traum verwirklichen und reisen von Bayern nach Las Vegas. Auf ihren Zündapp-Mopeds und in Lederhosen starten die zwei ihre Reise um die halbe Welt. Die Road-Movie-Doku "Ausgriss'n" schildert laut Programmkino.de sehr unterhaltsam ihre Erlebnisse und Erfahrungen. Herausgekommen ist ein alles in allem charmanter, von skurrilen Begegnungen geprägter Film, der nicht zuletzt an "25 km/h" erinnert. red