Die Internetplattform "Wirt sucht Bauer" will bayerischen Gastwirten die Suche nach regionalen Lebensmitteln erleichtern. Vor rund einem Jahr fiel der Startschuss. Pünktlich zum ersten Geburtstag ist nun die 500er-Marke geknackt: Interessierte Gastronomen, Ernährungshandwerker und Landwirte haben unter www.wirt-sucht-bauer.de ein Betriebsprofil angelegt. "Durch die Online-Plattform finden Erzeuger bayerischer Spezialitäten und Gastronomen zusammen", sagt Simon Reitmeier, Geschäftsführer des Clusters Ernährung. Die Internet-Plattform erleichtert mit umfangreichen Such- und Präsentationsmöglichkeiten die Kontaktaufnahme zwischen Produzenten und Gastronomen. Wer ein kurzes Betriebsprofil angelegt hat, kann sich einloggen, um Partner zu finden, die bayerische Produkte erzeugen, verarbeiten oder veredeln. Auch Jäger, Obstbauern, Teichwirte, Winzer oder Metzger gehören zu den Nutzern. Betreut wird die Plattform vom Kompetenzzentrum für Ernährung in Kulmbach. red