Gräfenhäusling — Das Feuerwehrgerätehaus Gräfenhäusling, ursprünglich erbaut 1973, galt damals als eines der modernsten Feuerwehrhäuser im Landkreis Bamberg. Zwischenzeitlich ist es doch etwas in die Jahre gekommen und konnte den modernen Anforderungen von Feuerwehrgerätehäusern nicht mehr standhalten.
Mit dem Umbau, den Architekt Dietz aus Weismain geplant hat und der im Herbst 2014 begonnen wurde, erfüllt das Feuerwehrgerätehaus alle modernen Ansprüche wie energetische Sanierung, Gaszentralheizung, ausreichend große WC-Anlagen, Dachgeschossnutzung durch einen neuen Dachstuhl, den Einbau einer tragfähigen Decke, sowie neue isolierte Fenster und Außentüren.