Die sechste Auflage von "Frankens Saalestück - Die Winzer und ihr Wein" gibt es am heutigen Samstag, am 27. Januar. Insgesamt stellen sich 13 Winzer aus dem fränkischen Saaletal in der Wandelbar (Hotel Deutsches Haus) in Hammelburg den Besuchern vor.
In rund der Hälfte der Saaletal-Betriebe haben in den vergangenen Jahren die Kinder das Ruder von ihren Eltern übernommen. Viele Jungwinzer haben einige Lehrmonate oder sogar Jahre im Ausland verbracht und kamen voller neuer Impulse und Ideen wieder nach Hause. Doch nicht nur sensorisch, sondern auch optisch hat sich viel getan: neue, moderne Vinotheken und das Entstehen komplett neuer Winzerbetriebe im ganzen Saaletal zeugen von Aufbruchsstimmung in der Region.
Die Weinmesse ist von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Karten gibt es an der Tageskasse. red