Zum 12. Mal findet am 14. Januar der erste Lauf der dreiteiligen VR-Bank-Winterlauf-Serie des TV 48 Coburg statt. Wie schon in den vergangenen Jahren werden auch heuer wieder leistungsstarke Läufer aus ganz Nordbayern, Thüringen und natürlich aus dem Raum Coburg/Lichtenfels erwartet.
Auf der flachen Strecke in Weitramsdorf (Ortsteil Weidach) nahe Coburg werden sowohl im Hobbylauf über 4,5 Kilometer als auch im Hauptlauf über 9,32 Kilometer die Tagessieger ermittelt.


Weitere Läufe im Februar

Wer Seriensieger werden möchte, muss natürlich auch an den Läufen am 4. Februar und am 25. Februar teilnehmen. Da beim ersten Termin das Sportheim des SV Weidach bereits durch eine andere Veranstaltung belegt ist, befindet sich das Wettkampfzentrum mit Umkleiden und Duschen in der Schule in Weidach - nicht unweit vom Sportheim entfernt. Der Streckenverlauf bleibt gleich, lediglich der Startpunkt wird verlegt. Weitere Infos gibt es bei der Triathlon-Abteilung des TV 1848 Coburg auf der Homepage unter wila.tv1848coburg.de. ct