In unserem Artikel "Für die Seniorenarbeit braucht es mehr Helfer" in der Mittwoch-Ausgabe wurde Winfried Streit aus Versehen zum CSU-Mitglied gemacht. Er ist jedoch für die SPD im Marktgemeinderat und auch Seniorenbeauftragter.