Michelau — Am vergangen Samstag, um 14 Uhr, startete das lustige Treiben im Garten des Kinderhauses Sophienheim in Michelau. Die Kindergartenkinder der Seepferdchengruppe und deren Erzieherinnen begrüßten die Eltern mit einem Lied und machten sich im Anschluss mit 45 Erwachsenen und 35 Kindern auf zur "Dorfrallye". Hierbei wurde vor allem das Wissen der Eltern rund um das Thema "Feuerwehr und Wasserwacht" auf die Probe gestellt. Bei manch schwierigen Fragen halfen die Kindergartenkinder ihren Eltern, da sie im Bereich "Feuerwehr-Wissen" schon zu den Profis zählen. Ziel der Rallye war der Rudufersee. Die Gruppe wurde bereits von einem Trupp der Feuerwehr sowie der Wasserwacht Michelau erwartet.