Wilhelmsthal — Neben den Bezirksliga-B-Keglern konnte der TSV Wilhelmsthal einen weiteren Meistertitel einfahren. Dieser Erfolg gelang der gemischten vierten Mannschaft, die sich in der Herren-Kreisklasse C Nord durchsetzte.
Nach 16 Spielen hatte die "Vierte" die Nase mit 22:10 Zählern punktgleich vor dem SKC Rugendorf II vorn. Da die Wilhelmsthaler den direkten Vergleich gegen den Mitkonkurrenten mit zwei Siegen gewonnen hatten, tat die abschließende knappe Niederlage beim TSV Gundelsdorf IIg (1555:1561) nicht mehr weh.
Damit darf die Mannschaft in die Kreisklasse B2 Nord aufsteigen. Aus dieser Liga muss allerdings der TSV Wilhelmsthal III absteigen. Die Meistermannschaft besteht aus Diana Bülling, Ute Lehnhardt, Anna Weiß, Matthias Montag und Reinhard Kolb. han