Die Kegler der zweiten Mannschaft des TSV Wilhelmsthal haben ihre beiden Nachholspiele in der Kreisklasse A Nord jeweils mit 4:2 gewonnen und sind damit auf den vierten Platz vorgerückt. In beiden Begegnungen war Florian Montag der beste Wilhelmsthaler Werfer, beim knappen Erfolg bei Blau-Weiß Zaubach III sogar Tagesbester mit 553 Holz.

Kreisklasse A Nord, Männer

SKC Kulmbach-Metzdorf g - TSV Wilhelmsthal II 2:4

Ergebnisse: Hahn (421) - R. Peter (468) 0:4, Wirth (307)/Kestler (116) - Münzel (428) 2,5:1,5, Küfner (499) - Grebner (482) 4:0, Reiers (466) - Montag (486) 1:3. Kegelergebnis: 1809:1864. SKC BW Zaubach III - TSV Wilhelmsthal II 2:4

Ergebnisse: Schüßler (468) - R. Peter (522) 1:3, Heinz (505) - A. Peter (468) 3:1, Kremer (542) - Grebner (466) 4:0, Hempfling (491) - Montag (553) 1:3. Kegelergebnis: 2006:2009. red