Auch die Bad Neustädter Polizeiinspektion meldet einen Wildunfall. Am Mittwochfrüh touchierte ein Fahrzeugführer, der von Bischofsheim in Richtung Weisbach unterwegs war, ein Reh, das von rechts kam und die Straße überqueren wollte. Es blieb an der Straßenseite liegen und verendete dort. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert. Der Schaden an der Pkw-Front wird von der Polizei auf ca. 1000 Euro beziffert. pol