Ein weiterer Wildunfall ereignete sich ebenfalls am späten Donnerstagabend auf der KG 37. Zwischen Oberthulba und Elfershausen lief ein Reh auf die Fahrbahn, ein Autofahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Das Tier verendete und der Pkw wurde beschädigt. Der Jagdpächter kam. pol