Auf der Verbindungsstraße zwischen Hausen und Nüdlingen erfasste am Donnerstagmorgen, gegen 4.40 Uhr, ein Skoda-Fahrer ein Reh, das von links auf die Fahrbahn sprang. Das Reh fiel um, rappelte sich wieder auf und rannte davon, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen in ihrem Bericht mit. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 1000 Euro. Der Fahrer hat nicht nur einen Schaden am Fahrzeug, sondern es geht ihm auch eine Anzeige nach dem Jagdgesetz zu, weil er den Wildunfall mit zwölfstündiger Verspätung meldete, heißt es weiter von der Polizei. pol