Zu einem Wildunfall ist es am späten Dienstagabend auf der Staatsstraße 2290 gekommen. Ein Auto prallte dort mit einem Rehbock zusammen, der über die Straße lief. Der Unfall ereignete sich zwischen Oberthulba und Wittershausen. Das Tier überlebte den Aufprall nicht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro, schätzt die Polizei. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert. pol