Am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.45 Uhr querte ein Reh die Kreisstraße 32 zwischen der Anschlussstelle Wildflecken und Mitgenfeld vor dem Auto einer 49-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde das Tier im Frontbereich erfasst und verletzt. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon, der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 1500 Euro ein. pol