Am Freitagabend gegen 22 Uhr befuhr ein 49-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Ford die Bundesstraße 286 von Bad Brückenau kommend in Richtung Autobahn. Auf dieser Strecke kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Reh. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden. In diesem Zusammenhang weist die Polizeiinspektion Bad Brückenau nochmals auf den erhöhten Wildwechsel in den Abend- und Nachtstunden hin. Vor allem bei angrenzenden Waldgebieten ist mit erhöhter Vorsicht zu fahren. pol