Zu einem Wildunfall kam es am Freitagabend auf der Kreisstraße zwischen Poppenhausen und Ebenhausen. Dabei konnte ein 54-jähriger Peugeotfahrer einem trächtigen Reh nicht mehr ausweichen. Das Tier wurde getötet, das Fahrzeug im Frontbereich komplett beschädigt. red