Noch an der Unfallstelle verendete ein Reh, das am Freitag, 24. Dezember, gegen 16.45 Uhr auf der KG 27 von Detter in Richtung Heiligkreuz einem 34-Jährigen ins Auto rannte. Das Tier sprang unvermittelt auf die Straße und wurde vom Pkw frontal erfasst. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 500 Euro. pol