Einen gehörigen Schreck am Morgen bekam ein Autofahrer, der am frühen Mittwoch auf der Bundesstraße B 287 zwischen Münnerstadt und Bad Kissingen unterwegs war. Gegen 4.15 Uhr lief ihm ein Wildschwein von rechts ins Auto. Das Tier überlebte die Kollision nicht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 500 Euro, schätzt die Polizei in ihrem Pressebericht. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert. pol