Als ein 44-jähriger Mann am späten Dienstagabend, gegen 23.45 Uhr, mit seinem Auto auf der Kreisstraße 8 in Richtung Rannungen fuhr, kreuzte plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn, und es kam zum Zusammenstoß. Das Tier war sofort tot und hinterließ einen Schaden von circa 500 Euro am Fahrzeug, schätzt die Polizei. pol