Ein Pkw-Fahrer fuhr am Dienstagmorgen von Poppenlauer in Richtung Autobahn A 71 und erfasste auf Höhe des Pendlerparkplatzes ein Reh. Nach der Kollision flüchtete das Tier in unbekannte Richtung. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall zwecks Nachsuche informiert. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 500 Euro, heißt es im Polizeibericht. pol