Ein Unbekannter hat in Lembach eine Wildkamera gestohlen. An der Steinhauser Straße trat der Täter in der Zeit von Donnerstag, 9. April, bis Sonntag, 19. April, das Gartentor an einem eingezäunten Grundstück außerhalb von Lembach ein. Dort klaute der Eindringling die installierte Wildkamera. Da das Scharnier aus der Holzlatte gebrochen ist, entstand am Tor ein Schaden von 100 Euro; der Wert der entwendeten Wildkamera wird auf rund 60 Euro beziffert. Die Haßfurter Polizei bittet um Zeugenmeldungen unter Telefonnummer 09521/9270. In Baunach wurde ebenfalls eine Wildkamera entwendet. Allerdings konnte der Diebstahl dort rasch geklärt werden. Denn der Tatverdächtige wurde beim Stehlen der Kamera gefilmt. Der Kamerabesitzer sah die Übertragung auf dem Smartphone und fuhr zum Kamerastandort. Dort stellte er den Tatverdächtigen, der den Diebstahl zugab und die Kamera wieder aushändigte.