Die Veränderungen im Handwerk stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Marktes Heiligenstadt am Sonntag, 9. Februar, ab 17 Uhr in der Oertelscheune. Diese Veränderungen sind im Handwerk und im Ortsleben besonders in Heiligenstadt, dem ehemals ältesten Handelsplatz im Leinleitertal, feststellbar. Harro Preiss, ein gebürtiger Heiligenstädter und Geschichtsforscher, wird die Veränderungen im "Marktflecken" aufzeigen. Am Rande seines Vortrages wird er auch auf die Veränderungen im Marktplatzbereich und in der Hauptstraße eingehen, die in der seit annähernd 50 Jahre laufenden Städtebausanierung geschehen sind. Der Eintritt ist frei. Die Bewirtung wird die Feuerwehr übernehmen. red