Das Dorfmuseum Fuchsstadt eröffnet nach umfangreichen Umbauten seine Pforten am Sonntag, 19. Mai, um 14 Uhr. Es werden Führungen angeboten, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auf dem Kirchplatz ist eine kleine Schlepperausstellung geplant. Die Museums- und Landmaschinenfreunde haben die Ausstellungsfläche gereinigt, überarbeitet und neu angeordnet. Auch das Dach wurde erneuert. Am 5. Mai bleibt das Museum noch geschlossen, hieß es. sek