Erneut wurden in Röttenbach Autoreifen durch eingedrehte Schrauben beschädigt. Betroffen war diesmal ein VW Golf im Bereich am Goldberg. Da eine gezielte Aktion nicht auszuschließen ist, hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.