Gestern sind drei weitere positive Coronavirus-Fälle im Landkreis Kulmbach bestätigt worden. Auch ein weiterer Todesfall ist zu beklagen. Die Anzahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 220, der 7-Tage-Inzidenz-Wert bei 216,58. 511 Landkreisbürger befinden sich in Quarantäne. Im Klinikum werden derzeit 27 Patienten stationär betreut, einer davon intensiv. red