Der Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb teilt mit, dass ab sofort wieder drei Führungen pro Tag zwischen Dienstag und Sonntag auf der Festung Rosenberg angeboten werden - um 11, 12.30 und um 14 Uhr. Ab sofort besteht wieder die Möglichkeit zur Teilnahme an Stadtführungen, und das immer donnerstags und samstags um 10.30 Uhr (Treffpunkt: Lucas-Cranach-Denkmal, Marktplatz). Türme und unterirdische Gänge können nicht begangen werden. red