Neustadt — Im nächsten Schuljahr können wieder Schülerinnen und Schüler der 4. oder 5. Klassen der Volksschulen in die 5. Klasse der staatlichen Realschule Neustadt übertreten. Die Anmeldung (für die Schüler der 4. Jahrgangsstufe) und die Voranmeldung (für die Schüler der 5. Jahrgangsstufe) in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule erfolgt am Montag, 11. Mai, und am Dienstag, 12. Mai, jeweils von 8 bis 16.30 Uhr, am Mittwoch, 13. Mai, und am Freitag, 15. Mai, jeweils von 8 bis 12.45 Uhr im Sekretariat der Realschule Neustadt, Feldstraße 22.
Weitere Informationen erhalten die Eltern bei der Anmeldung, bei der sie auch Wünsche nach gemeinsamen Klassenkameraden äußern können, teilt die Schule in einer Pressemeldung mit.
Wichtig für Schüler der 4. Jahrgangsstufe: Entscheidend für eine Aufnahme in die Realschule ist der Notendurchschnitt im Übertrittszeugnis in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht: Eine Aufnahme ohne Probeunterricht ist bei einem Notendurchschnitt von 2,66 und besser möglich.

Probeunterricht Mitte Mai

Eine Aufnahme mit Probeunterricht (nur für Schüler aus der 4. Jahrgangsstufe), der von Dienstag, 19. Mai, bis Donnerstag, 21. Mai, stattfindet, ist bei einem Notendurchschnitt von 3,00 und schlechter möglich. Alle Schüler mit diesen Notendurchschnitten müssen sich einem Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik unterziehen, in denen mindestens die Noten 3 und 4 erreicht werden müssen. Wird in beiden Fächern die Note erreicht, entscheidet der Elternwille über eine Aufnahme in die Realschule.
Betrifft nur Schüler der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule: Entscheidend für eine Aufnahme in die Realschule ist der Notendurchschnitt im Jahreszeugnis nur in den Fächern Deutsch und Mathematik. Kinder mit einem Notendurchschnitt bis 2,50 in den Fächern Deutsch beziehungsweise Mathematik werden aufgenommen. Im Mai erfolgt die vorläufige Anmeldung der Schüler aus der 5. Klasse der Mittelschulen. Die endgültige Anmeldung findet für diese Schüler am 3. und 4. August statt.
Weitere Informationen erhalten die Eltern bei der Anmeldung. Informationen finden Sie auch im Internet unter http://www.realschule-neustadt.com. red