Wer hat Spaß daran, eine eigene Krippe aufzubauen? Krippenbaumeister Karl-Heinz Exner aus Bischberg gibt am Samstag, 15. April, Einblick in seine Krippenbaukunst.
Von 11 bis 17 Uhr zeigt der Bischberger im Gewölbekeller der Kaiserpfalz (Kapellenstraße 16) unter dem Titel "Wenn Sie dem Krippenbauer über die Schulter schauen wollen ..." Tipps und Tricks zum Bau der eigenen Passionskrippe zu Hause. Der Eintritt ist frei. red