Die Waldbesitzervereinigung Lichtenfels-Staffelstein und die Forstverwaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg/Lichtenfels laden am Dienstag, 19. März, um 18.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung für Waldbesitzer zum Thema Borkenkäfer-Bekämpfung ein. Veranstaltungsort ist der Greßano Saal (Hauptstraße 32). Marcus Weigel von der Waldbesitzervereinigung Lichtenfels-Staffelstein und Forstrevierleiter Joachim Esslinger gehen in der Veranstaltung auf die Ursachen der Borkenkäfer-Kalamität, die Biologie der Borkenkäfer, Bekämpfungsmöglichkeiten und -notwendigkeit sowie die aktuelle Holzmarktlage ein. Die Veranstaltung dauert etwa eineinhalb Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red