"Auch wenn Störche keine Haustiere sind, wie Hund oder Katze, gewöhnt man sich daran", sagt Marianne Fiedler, der Tod des Storchs habe sie und viele andere Mainrother traurig gestimmt.
Auch die Störchin hat ihren Partner wohl vermisst. Fiedler zufolge hat sie den ganzen folgenden Tag geklappert, sonst klappern die Störche nur abends. Doch für die Storchendame gab es ein Happy End. Innerhalb kürzester Zeit hat sie einen neuen Partner gefunden.