Erlangen — Heute und morgen ist der französische Markt auf dem Neustädter Kirchenplatz zu finden. An 14 Ständen präsentieren französische Händler kulinarische Köstlichkeiten. Mit ihrem Charme und ihren Produkten verbreiten die Marktkaufleute französisches Flair und wecken Urlaubserinnerungen. Angesichts der Leckereien wie Flammkuchen frisch aus dem Ofen, eine Vielfalt an Käse- und Wurstspezialitäten oder Champagner können sich die Besucher wie Gott in Frankreich fühlen.
Der Französische Markt hat heute von 10 bis 19 Uhr und morgen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. red