Am Freitag, 6. Juli, laden um 19.15 Uhr die evangelische Kirchengemeinde Altenkunstadt/Strössendorf und Christen im Beruf zu einer Veranstaltung in die Kordigasthalle (Neue Schule 1) nach Altenkunstadt ein. Gastsprecher ist Waldemar Grab. Der Referent war Journalist, Chef-Steward der Kanzlermaschine in der Ära Helmut Schmidt, spielte jahrelang als Show-Pianist auf dem Traumschiff MS Deutschland. Im Jahr 2000 war er für die "Concorde" gebucht, die kurz nach dem Start bei Paris abstürzte, und auf Samoa verpasste er knapp ein Taxi in den Tod. Er liebte die Naturschönheiten der Erde, das Baden im Applaus, den Luxus. Doch dann wird ihm klar: Das Leben im Fünf-Sterne-Status hat keinen Sinn. Es kam zu einer überraschenden Wende. Er erzählt die spannende Geschichte seines Lebens, begleitet von Piano-Spiel. red