In die Vergangenheit eintauchen lässt es sich bei einer Führung in der Museumsscheune in Katzenbach. Dort wird das Leben der Bauern und Handwerker von früher dargestellt. Es soll sich jeder vorstellen können, wie beschwerlich hier in der Region die Dinge bis Mitte der 50er Jahre und auch später noch waren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten können einen Termin vereinbaren unter Tel.: 09734/7752 sowie per E-Mail (heinrich.muth@t-online.de). Foto: Gabriele Sell