Bis auf den letzten Sitzplatz war der Saal des CVJM Mühlhausen gefüllt: Der Verein lud im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Familie im Blick" zu einem Frauenabend ein. Bei einem Gläschen Sekt konnten die Teilnehmerinnen zunächst Kraft tanken, um gestärkt dem Vortrag von Ute Rapsch über "die Kraft der Ermutigung" zu lauschen.
Die christliche Lebensberaterin und Kess-Elterntrainerin aus Fürth referierte anschaulich und lebensnah darüber, wie man selbst ermutigt wird, um andere ermutigen zu können. Mit Beispielen aus der Bibel, der Gesellschaft und dem alltäglichen Leben gab die Referentin Impulse, wie das Leben angesichts der zunehmenden Herausforderungen einer Leistungsgesellschaft zu meistern ist. Helmut Sauerbrey