Ein oberbayerischer Moderator wandert mit seinem unterfränkischen Gast auf einen oberfränkischen Berg - oder anders
gesagt: Werner Schmidbauer trifft Michl Müller zum "Gipfeltreffen", das am Dienstag, 31. Oktober, ab 17.45 Uhr im BR Fernsehen zu sehen ist. Auf dem Weg zum Rodenstein,
dem höheren der beiden "Walberla"-Gipfel, erzählt der Kabarettist über seine Kindheit auf dem Bauernhof und seine ersten kabarettistischen Einlagen im Kuhstall.Neben den traditionellen Fleischküchla hat Schmidbauer diesmal Müllers Leibspeise Presssack dabei. red