Das Vertrauen für den Vereinsbeirat bekamen Jana Lauterbach, Uschi Lauterbach, Eveline Reinfeld, Werner Hain, Hermann Lauterbach, Norbert Lauterbach, Karl-Heinz Opel und Peter Schlaf. Revisoren bleiben Karl-Heinz Olland und Ottmar Stocker.
Vorsitzender Werner Reinfeld ging auf die Gauschützentage in Bischofsgrün und Bayreuth ein. Stark vertretend waren die Neufanger zudem bei den Schützenfestumzügen in Presseck, Untersteinach, Wirsberg und Stadtsteinach. Insgesamt wurden 15 Auswärtsschießen besucht, was sich bei der Teilnahme des Neufanger Hauptschießens positiv bemerkbar machte. Einige Arbeiten gab es auf dem Schützengelände, im Schützenheim sowie dem Neuausbau der Schießstände zu erledigen.
Schützenmeisterin Eva Lauterbach freute sich über die Teilnahme von 104 Schießsportfreunden am letztjährigen Hauptschießen. Schießbeginn ist nach der Winterpause wieder am 6.