Sein besonderer Dank galt noch Kreisbrandmeister Albert Tornau, Anton Bergrab, Thomas Feulner und Johannes Tornau für ihre Tätigkeit auf Landkreisebene.
Ebenso bedankte sich Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann bei den bisherigen Vorsitzenden und freute sich über die gute Jugendarbeit und die Kinderfeuerwehr. Er lobte auch die Arbeit der ganzen Mannschaft und die gute Zusammenarbeit.
Im Anschluss verlas Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann die Laudatio zur Ehrung für Werner Grau und verlieh ihm im Auftrag des Landesfeuerwehrverbandes Bayern das Bayerische Feuerwehrehrenkreuz in Silber. Anschließend wurde Werner Grau noch zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Der Vorstand bedankte sich auch bei Elmar Kay für seine Tätigkeit. Zum Ende stellte der neue Erste Vorsitzende Jörg Diegel den Antrag, Albert Tornau zum Ehrenmitglied zu ernennen. Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen. red